Muster kündigung gas preiserhöhung

Dies kann bedeuten, dass Ihr Energievertrag zu einem nicht wettbewerbsfähigen Preis in einen neuen Jahresvertrag „gerollt” wird, da der Lieferant weiß, dass Sie sich nicht für mindestens 12 Monate und in einigen Fällen sogar bis zu 2 Jahren von ihnen entfernen können. Kurz gesagt, wenn Sie nichts tun, akzeptieren Sie ihren neuen Vertrag. Sie werden nicht in der Lage sein, für ein besseres Angebot stattdessen zu kaufen, stecken auf höheren Preisen Wetter Sie mögen es oder nicht. Um zu verhindern, dass Ihr aktueller Lieferant Ihren Vertrag automatisch verlängert, müssen Sie ihm eine Vertragskündigung oder Mitteilung über Ihre Absicht, Ihren aktuellen Vertrag zu kündigen, nach Abschluss des Vertrags mitteilen. Dies muss in Übereinstimmung mit den bereitgestellten Vertragsbedingungen erfolgen. Der Prozess der Vertragsbeendigung ist äußerst wichtig, da sich alle Energieverträge mit Lieferanten nach der ursprünglichen Vertragslaufzeit automatisch erneuern, es sei denn, Sie kündigen Ihren Vertrag mit ihnen, oder wenn Sie bestimmte Bedingungen in Ihrem Vertrag haben, die keine Kündigung erfordern, wie z. B. Regeln für Kleinstunternehmen in Großbritannien. Im Kleingedruckten sind Informationen über die Stornierungsklauseln, Preisschwankungen, erweiterte Kündigungsfristen und die Dauer des Vertrags enthalten. Diese Klauseln sind von entscheidender Bedeutung, wenn ein Kunde einen Vertrag abschließt oder den Strom- oder Gasanbieter wechselt. Halten Sie immer die Bedingungen ein, denen Sie zugestimmt haben, da sich diese ändern können. Obwohl der Vertragspreis das „Zuckerbrot” bei der Aushandlung eines neuen Energievertrags ist, stellen Sie dem Unternehmen bitte die folgenden Fragen, bevor Sie sich verpflichten, sich anzumelden: Lassen Sie uns eines klarstellen, der Lieferant möchte Ihre Aufmerksamkeit nicht auf die Tatsache lenken, dass sie Ihnen höhere Preise für Ihren neuen Vertrag in Rechnung stellen wollen und sie werden nicht versuchen, Sie an Ihre Vertragsbeendigung zu erinnern. Wenn Sie Ihr Vertragskündigungsschreiben einsenden, wird Ihr aktueller Lieferant Ihre Energie bis zum Tag des Endes Ihres aktuellen Vertrags weiter liefern.

Wenn Sie sich entscheiden, zu einem besseren Angebot zu wechseln, wird Ihr neuer Lieferant Ihnen ab Dem Vertragsverlängerungsdatum liefern. Eine der wichtigsten Fragen, die der Kunde stellen muss, bevor er dem Business Energy Vertrag zustimmt, ist, wie lange der Preis festgelegt ist und welche Art von Vertrag angeboten wird? Die meisten Geschäftlichen Strom- und Gaslieferverträge für kleine und mittlere Geschäftskunden im Vereinigten Königreich sind „immergrün”, was bedeutet, dass der Vertrag fortbesteht, es sei denn, der Kunde bedient die Benachrichtigung innerhalb einer bestimmten Anzahl von Tagen vor dem befristeten Verlängerungsdatum. Ein Unternehmen muss nur eines dieser Kriterien erfüllen, um sich als Mikrogeschäftskunde zu qualifizieren. Die neuen Vorschriften traten am 18. Januar 2010 in Kraft und gelten für alle neuen Verträge, die am oder nach diesem Datum geschlossen wurden. Die Bedingungen gelten nicht rückwirkend, d.h. für Kunden mit bestehenden Verträgen gelten die neuen Regeln erst, wenn der Vertrag verlängert wird oder nach diesem Datum. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie möchten, dass wir den Vertrag für Ihren aktuellen Energievertrag kündigen. Wir können sicherstellen, dass Ihre Vertragskündigung verarbeitet wurde und eine Reihe von Angeboten zu Vergleichszwecken zur Verfügung stellen. Es ist immer ratsam, diesen Vertrag Kündigungsbrief aufgezeichnete Lieferung zu senden, da Lieferanten oft behaupten, dass sie nicht Ihre Vertragsbeendigung Sendebrief erhalten haben. Wenn Sie kein Vertragskündigungsschreiben senden, verlängert Ihr aktueller Lieferant Ihren Vertrag zu höheren Preisen und hindert Sie daran, zu einem anderen Anbieter zu wechseln, der ein besseres Angebot anbietet.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.