Tarifvertrag katholischer kindergarten

2.5.1 Ungeachtet von Abschnitt 130 des Arbeitsgesetzbuches, wenn eine Mitteilung über die Aufnahme zentraler Verhandlungen zugestellt wurde, gilt ein Tarifvertrag, der zwischen den Parteien zum Zeitpunkt der Zustellung der Bekanntmachung in Kraft ist, trotz eines Kündigungstermins im Tarifvertrag weiterhin für die Parteien gelten, bis die Elementary Teachers` Federation of Ontario (ETFO) bekannt gab, dass ihre Mitglieder des Durham Catholic District School Board (DCDSB) am Montag, 10. Februar und Dienstag, 11. Februar 2020 eine eintägige Streikaktion durchführen werden. 15.15.3 Vom Tarifvertrag erfasste Lehrkräfte, die von der Vergabe betroffen sind. Vorläufige Vereinbarung mit der Ontario English Catholic Teachers` Association – Durham Secondary Unit Am Donnerstag, dem 5. März 2020, wird die Ontario English Catholic Teachers` Association (OECTA) einen eintägigen Streik durchführen. Das bedeutet, dass die Lehrer an unseren Schulen die Dienste vollständig in Anspruch nehmen, wenn kein Tarifvertrag zustande kommt. 3. Zweck des Beirats des Lehrerbeirats ist es, Fragen im Zusammenhang mit dem Unterricht, den Lernbedingungen oder anderen Fragen von Interesse oder Besorgnis zu erörtern. Zu diesen zur Diskussion stehenden Fragen können änderungen der Bildungspolitik, Verwaltungsverfahren, Änderungen der Bedingungen für den beruflichen Dienst und die Vermittlung der Ansichten der jeweiligen Parteien gehören. Fragen im Zusammenhang mit laufenden Tarifverhandlungen oder aktiven Beschwerden werden von diesem Ausschuss nicht erörtert. 2.7.1 Der Verband und TEBA können jederzeit einvernehmlich Revisionen der zentralen Punkte dieses Tarifvertrags aushandeln.

Solche Änderungen treten ab dem Datum in Kraft, auf das sich der Verband und TEBA einvernehmlich einigen. 9.2.6 Der Fonds wird von der Katholischen Heilig-Geist-Vereinigung local #5 verwaltet und in Übereinstimmung mit der Professional Development Policy des Holy Spirit Catholic Association Local #5 verwaltet. Zusätzlich zu den rechtlichen Streikaktionen am Freitag, den 21. Februar 2020 durch die Ontario English Catholic Teachers` Association (OECTA) und die Elementary Teachers` Federation of Ontario (ETFO), hat die OECTA weitere Streikaktionen für Dienstag, den 25. Februar 2020 angekündigt, falls keine Einigung erzielt werden kann. 15.12.2 TEBA und der Verband können einvernehmlich vereinbaren, mit einer Schiedskommission, die sich aus einem einzigen Schiedsrichter und nicht einer dreiköpfigen Schiedskommission zusammensetzt, fortzufahren. In diesem Fall werden TEBA und der Verband innerhalb von 15 Betriebstagen nach der Vereinbarung mit einem einzigen Schiedsrichter eine Person ernennen, die als Einzelschiedsrichter dient. Sollte es nicht möglich sein, die Person als Einzelschiedsrichter zu vereinbaren, kann jede Partei schriftlich beantragen, dass der Direktor der Mediationsdienste die erforderliche Ernennung vorgibt. 2.2.2 Wird keine Einigung erzielt, so wird die Angelegenheit durch ein Schiedsverfahren nach PECBA entschieden. 2.5.2 Beginnt während der zentralen Verhandlungen ein Streik oder eine Aussperrung, so wird die als Fortsetzung des Tarifvertrags angesehene Fortsetzung ausgesetzt, bis eine Vereinbarung über zentrale Bedingungen nach Section 11(4) PECBA ratifiziert oder die zentralen Bedingungen anderweitig geregelt sind. 9.3.1 Ein Lehrer, der mindestens fünf (5) Jahre lang im Schulsystem unterrichtet hat, kann einen Urlaub zur beruflichen Weiterbildung in der Bildung erhalten, der unsere katholischen Schulen fördert.